• Foto: Schmidbauer

Die ferne Fernsteuerung


Gemeinsam mit Vodafone testet Schmidbauer den Einsatz von 5G Ready.


Beispielsweise an einem Autokran, der aus mehr als 350 km Entfernung über das Mobilfunknetz gesteuert wird.  5G steht für die nächste und damit fünfte Generation des Mobilfunknetzes, die dann ab 2020 solch leistungsfähige Verbindungen schaffen soll, dass sich Maschinen im Internet der Dinge in Echtzeit miteinander vernetzen können. Vodafone forscht seit Jahren an der zukünftigen Mobilfunktechnik im sogenannten 5G-Lab in Düsseldorf, wo Vodafone mit seinen Partnern schon heute intelligente Lösungen entwickelt und tes­tet, die mit dem Mobilfunknetz der fünften Generation in den Alltag Einzug halten werden. Als einer von fünf Showcases war Schmidbauer bereits bei der Eröffnung des 5G-Lab dabei, um einen Einblick in diese hochvernetzte, digitale Zukunft zu geben. Auch auf der diesjährigen CeBIT präsentierten der Mobilfunk- anbieter und Experte für Kranvermietung und Schwertransporte gemeinsam mit Objective Software die Möglichkeiten für die zukünftige Steuerung von Kranen mit 5G. Der Schmidbauer-Kran, ein Tadano Faun ATF 200, stand fernab der Messe auf einem Testgelände im 350 km entfernt gelegenen 5G-Mobility-Lab. 5G hat Latenzzeiten von ungefähr einer Millisekunde, das entspricht den Verzögerungszeiten des menschlichen Nervensystems. Damit eröffnen sich zahlreiche neue Möglichkeiten in allen Sparten der Arbeitswelt. Im Kransektor können gefährliche Ope­rationen zukünftig aus der Ferne durchgeführt werden, da es bei der Übertragung der Daten keinerlei Zeitverzögerung mehr geben wird. Denkbar ist nun auch, dass aus­gebildete Kranführer oder andere Fachkräfte von einem Leitstand aus unterschiedliche Baustellen bedienen – und damit dem Problem des Fachkräftemangels effektiv begegnen. In jedem Fall darf man gespannt sein, wann die Kransteuerung per Mobilfunk Realität wird.


FACHZEITSCHRIFTEN

 

EVENT-KALENDER

Messen:

BAU
14.01.2019 bis 19.01.2019
Fruit Logistica
06.02.2019 bis 08.02.2019
Baumag
07.02.2019 bis 10.02.2019
Beton-Tage
19.02.2019 bis 21.02.2019
Trans-Log-Intermodal Kalkar
19.02.2019 bis 20.02.2019
LogiMAT
19.02.2019 bis 21.02.2019
Maintenance
20.02.2019 bis 21.02.2019
Tire Technology Expo
05.03.2019 bis 07.03.2019
Intermodal South America
19.03.2019 bis 21.03.2019
Ferry Shipping Summit
20.03.2019 bis 21.03.2019
Transport Herning
21.03.2019 bis 23.03.2019
Offshoretage
21.03.2019 bis 22.03.2019
Hannover Messe
01.04.2019 bis 05.04.2019
bauma
08.04.2019 bis 14.04.2019
Fachmesse für Gefahrgut & Gefahrstoff
09.04.2019 bis 11.04.2019
TOC Asia
09.04.2019 bis 10.04.2019
Tag der Logistik
11.04.2019 bis 11.04.2019
TransRussia
15.04.2019 bis 17.04.2019
Tires & Rubber
23.04.2019 bis 26.04.2019
IFBA
16.05.2019 bis 18.05.2019
Breakbulk Europe
21.05.2019 bis 23.05.2019
Ligna
27.05.2019 bis 31.05.2019
transport logistic
04.06.2019 bis 07.06.2019
CeBIT
24.06.2019 bis 28.06.2019
ADAC Truck Grand Prix
19.07.2019 bis 21.07.2019
Tiefbau Live
05.09.2019 bis 07.09.2019
Husum Wind
10.09.2019 bis 13.09.2019
NordBau
11.09.2019 bis 15.09.2019
Matexpo
11.09.2019 bis 15.09.2019
IAA Pkw
12.09.2019 bis 22.09.2019
FachPack
24.09.2019 bis 26.09.2019
NUFAM
26.09.2019 bis 29.09.2019
Motek
07.10.2019 bis 10.10.2019
Kommunale
16.10.2019 bis 17.10.2019
A+A
05.11.2019 bis 08.11.2019
Agritechnica
10.11.2019 bis 16.11.2019
BrauBeviale
12.11.2019 bis 14.11.2019
Firmenwagen Expo
04.12.2019 bis 05.12.2019
 

INDATAMO